Solidarisierung mit Fridays For Future

Die Gruppe Fridays For Future Nienburg ruft zum 15.03.2019 zur ersten FFF-Demonstration in Nienburg auf.
Geschlossen möchten sie Deutschland zeigen, dass Nienburg hinter dem Umweltschutz und einem frühen Kohleausstieg steht.

Wenn ihr Interesse habt daran teilzunehmen meldet euch per Mail nienburg@fridaysforfuture.de oder tretet der Whats App-Gruppe von FFF bei. Dort werdet ihr regelmäßig mit allen wichtigen Infos versorgt und könnt an der Planung der Demonstration mitwirken.

Die Gruppe engagiert sich für den Umweltschutz, die Demo wird von Jugendlichen für Jugendliche geplant, das bedeutet allerdings nichts, dass (junge) Erwachsene ausgeschlossen sind. Alle die sich für den Umwelt-/Klimaschutz einsetzen (möchten) sind gern gesehen.

Wir, die Linksjugend [’solid] Nienburg solidarisieren uns mit der Fridays For Future Gruppe vor Ort und rufen euch auf an der Demonstration teilzunehmen.

Erscheint also zahlreich am 15.03.2019 um 11:00 Uhr an der Bushaltestelle Im Meerbachbogen in 31582 Nienburg.